Aktuell

05.11.2016 - 11.12.2016

Ohne Zucker - Klasse Reto Boller, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Sabine Fessler, "Kirschkernspucken mit meiner Schwester", 2014

Auch das noch: Kunst ohne Zucker. Muss das sein? Ja, es muss. Der Kunstbetrieb wird geflutet von künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern und verbalen Übertreibungen aller Art. Vor lauter Süssstoffen ist die Kunst nicht mehr zu schmecken. Es muss aber wieder möglich sein zu fragen: Was ist das, was da vor mir steht? Was passiert mit mir, wohin führt es mich? Das sind die Fragen, die fehlen, weil wir längst in der heissen Luft verbalen Gewölks aufgestiegen sind und uns im Nirgendwo sprachlicher Beliebigkeit verloren haben.

In Zusammenarbeit mit Dr. Markus Stegmann, Direktor Museum Langmatt Baden (CH), zeigen 20 Studierende der Klasse von Reto Boller aktuelle Kunst ohne Zucker.

Teilnehmer:

Lisa Albrecht, Jakob Bareiss, Mara Basche, Bernhard Böhringer, Dave Bopp, AnnaCarla Ebert, Janis Eckhardt, Sabine Fessler, Lisa Götze, Benjamin Gräbner, Simon Herkner, Marion Jäger, Natalie Kacemi, Theresa Moll, Raoul Muck, Sophia Sadzakov, Christine Schönherr, Daniela Schöpfl in, Ivan Syrov, Alexander Wacker, Jochen Wagner

Vernissage: Freitag, 4. November 2017, 19.00 Uhr
Begrüßung: Mona Leidig (Kunstverein Wilhelmshöhe)
Einführung: Reto Boller und Markus Stegmann

Begleitprogramm:

27. November 16:00 Uhr
Buchpräsentation und Gespräch mit Mara Basche, Marion Jäger, Sophia Sadzakov

11. Dezember 16:00 Uhr
Finissage und Gespräch mit Bernhard, Böhringer, Alexander Wacker, Jochen Wagner

Öffnungszeiten:
Mi - Sa  15.00 - 18.00 Uhr
So         11.00 - 18.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Eintritt: frei

 

Der Kunstverein veranstaltet neben Ausstellungen und Kunstprojekten im öffentlichen Raum auch Vorträge und Lesungen.

Gerne können Sie sich für unseren Mail-Newsletter  anmelden.